Dein Chakren
Online Kurs
Fragen, die dir in diesem Kurs beantwortet werden:
  • Was sind Chakren
  • Wie beeinflussen sie deinen Körper
  • Welche Chakren gibt es
  • Wie findest du ein blockiertes Chakra
  • Wie löst du diese Blockaden
17 einzelne Videos
Der gesamte Inhalt ist bewusst auf kurze Einzelvideos aufgeteilt, damit du jederzeit eine Lektion erneut anschauen kannst, wenn du zu einem bestimmten Thema etwas nochmal wissen willst.
Auch für Anfänger
Auch wenn du gerade das erste Mal von Chakren hörst, eignet sich der Kurs für dich. Egal ob Anfänger oder ob du dich bereits mit dem Thema beschäftigst, dieser Kurs wird dich weiterbringen.
Chakren Dehnroutine
Der Kurs enthält eine von mir entwickelte Dehnroutine, die du so nirgendwo anders findest. Mit dieser Routine dehnst du nicht nur deinen gesamten Körper, du sorgst damit auch für mehr Ausgeglichenheit und Energie in deinen Chakren.
Was erwartet dich konkret in dem Kurs?
Der Kurs ist in 5 Module unterteilt und jedes Modul hat nochmal mehrere Lektionen.
Die einzelnen Lektionen kannst du so auch jederzeit nochmal einzeln anschauen, was sich besonders für die Dehnroutine empfiehlt oder wenn du etwas bestimmtes nochmal anhören willst.
Modul 1 Einführung
In diesem Modul erfährst du, warum ich mich mit Chakren beschäftige und diesen Kurs erstellt habe und was Chakren überhaupt sind.
Modul 2 Einfluss auf den Körper
In diesem Modul erfährst du, welchen Einfluss Chakren auf den Körper haben. Du wirst lernen, wie man durch gezieltes Dehnen Blockaden gut lösen kann.
Als Besonderes Highlight findest du hier auch die von mir eigens entwickelte Chakren Dehnroutine, die bereits vielen Menschen geholfen hat, ihre Chakren mehr in Ausgleich zu bringen und sich besser zu fühlen.
Diese Routine gibt es einmal als Erklärvideo, wo ich die einzelnen Dehnungen erkläre und einmal als Mitmachvideo, ohne Erklärungen zum direkt mitmachen.
Modul 3 Die sieben Chakren
In diesem Modul erfährst du, welche sieben Hauptchakren es gibt. Außerdem erkläre ich dir die wichtigsten Grundlagen für jedes Chakra.
Modul 4 Blockaden finden
In diesem Modul erfährst du, wie du herausfindest, welche Chakren bei dir blockiert sind.
Modul 5 Blockaden lösen
In diesem Modul erfährst du, welche Möglichkeiten es gibt, Blockaden zu lösen und ich gebe dir praktische Tipps dafür mit.
Da blockierte Chakren stets ein sehr individuelles Problem sind, kann ich dir leider keine "All-Heil-Methode" mitgeben. Aber was es beim Blockaden lösen zu beachten gibt, zeige ich dir im Kurs.
Worauf wartest du also noch?
  • Du willst dich mit dem Thema Chakren beschäftigen?
  • Chakren fandest du schon immer interessant?
  • Du weißt bereits, dass du blockierte Chakren hast?
  • Du möchtest lernen, wie man blockierte Chakren lösen kann?
  • Du hast körperliche Beschwerden, die aber keine medizinische Ursache haben? (Und somit vielleicht aufgrund blockierter Chakren kommen können)
  • Du willst eine Dehnroutine, die dir dabei hilft, deine Chakren in Einklang zu bringen?
  • Du kommst beim meditieren nicht weiter und hast das Gefühl, dass deine Energie einfach nicht richtig fließt?

Wenn du auf mindestens eine der Fragen mit "Ja" geantwortet hast, dann warte nicht länger und hol dir jetzt den Kurs
Pascal Engelhardt
Der Mensch hinter dem Kurs
Bereits seit 2008 beschäftige ich mich mit dem Thema Chakren. Durch viele Bücher, Seminare und Fortbildungen habe ich mein Wissen in diesem Bereich stets erweitert und an meinen eigenen Chakren Blockaden gearbeitet.
Nachdem ich es geschafft habe, alle meine Chakren in Einklang zu bringen, möchte ich auch Dir dabei helfen, deine blockierten Chakren zu lösen.
Das Thema Chakren benutze ich bereits seit drei Jahren bei meinen Kunden im Personal Training oder bei Rückenkursen. So entstand im Jahr 2020 auch die Chakren Dehnroutine, die seitdem bereits vielen Menschen geholfen hat. Neben der guten Wirksamkeit auf die Chakren dehnt man damit auch seinen gesamten Körper und man fühlt sich danach direkt viel vitaler und ausgeglichener.
© 2021 FeelGood Personal Training Bruchsal. All rights reserved
Impressum findest du hier:
https://www.feelgood.training/impressum/